Wer sind wir und für was setzen wir uns ein?

Wir sind eine Gruppe von engagierten Frauen und Männern in Buchloe und Umgebung, die das Krankenhaus in unserer Stadt den Bürgern näher bringen möchten.
Die Klinik St. Josef Buchloe wurde in den letzten Jahren grundlegend renoviert und modernisiert. Sowohl die Unterbringung der Patienten als auch die medizinischen Leistungssparten lassen sich mit modernsten Maßstäben messen. Wir wollen uns mit Ideen und persönlichem Engagement dafür einsetzen, dass es Ihr Krankenhaus wird.

 

Die aktuelle Vorstandschaft:

  • Alois Schmalholz (Vorsitzender)
  • Helmut Weiß (2. Vorsitzender)
  • Jutta Witten (Schatzmeisterin)
  • Otto Hauer (2. Schatzmeister)
  • Franz Josef Eitmann (Schriftführer)
  • Gabi Eggensberger (Beisitzerin)
  • Tobias Huber (Beisitzer)
  • Matthias Kögl (Beisitzer)
  • Richard Nägele (Beisitzer)
  • Maria Rampp (Beisitzerin)
  • Rita Umland (Beisitzerin)
  • Elisabeth Weber (Beisitzerin)
  • Traudel Betzmair (Kassenprüfung)
  • Wolfgang Kleiner (Kassenprüfung)

Unser Einsatz gilt für: 

  • ein fachlich qualifiziertes und zugleich menschliches Krankenhaus im Zentrum der Stadt Buchloe zu fördern und auf Dauer zu erhalten
  • die gute medizinische, technische und menschliche Leistung des Krankenhauses bei den Buchloer Bürgern und der Bevölkerung des Umlandes bekannt zu machen und zu fördern
  • die menschliche Verbindung zwischen Ärzten, Pflegepersonal, Patienten und Bürgern zu intensivieren und Kontakte gezielt zu pflegen
  • ein menschliches Krankenhaus mit harmonischer und persönlicher Atmosphäre zu erhalten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein für das Krankenhaus St. Josef, Buchloe e. V.